Aussteller im Zechenpark

Themengarten Landesgartenschau 2020

Garten der Gegensätze

Der Garten der Gegensätze leitet den Besucher auf einem gradlinigen Weg durch unterschiedliche Gartenräume. Sie zeigen die Vielfalt der gärtnerischen Gestaltungsmöglichkeiten und haben doch einen klar erkennbaren Zusammenhang. Dabei steht immer wieder der Kontrast zwischen Natur und Industriellem im Vordergrund. Wegebeläge aus Beton und Naturstein wechseln sich ab, Stauden- und Rasenflächen stehen einer wassergebundenen Wegedecke gegenüber. Moderne Sitzelemente aus Holz verbinden die beiden Gegenspieler zu einem harmonischen Ganzen.

Landesgartenschau 2020 Kamp Lintfort Logo
Gartenplan Stanka

Das gesamte Gartenjahr hindurch zeigen sich immer wieder neue Aspekte. Dafür sorgen neben den harmonisch abgestimmten Staudenpflanzungen auch die Vielfalt der Gräser und die verschiedenen Gehölze. Sie bringen durch ihre unterschiedlichen Kronenformen Abwechslung in die Gartenräume und erzeugen transparente Licht- und Schattenspiele. Eine umlaufende Heckenpflanzung rahmt den gesamten Garten. Er bietet den Besuchern einen Raum zum Entspannen, Erleben und Genießen.

Unser Garten der Gegensätze ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von drei Krefelder Fach-Unternehmen. Stanka Landschaftsarchitektur ist für die Planung verantwortlich. Bautechnik und Bepflanzung wurde durch die Meisterbetriebe KREUZ Garten- und Landschaftsbau und LHG Garten realisiert.

Bautechnik und Material auf der Landesgartenschau 2020 Kampf-Lintfort. Projektgarten im Zechenpark, ZP 17. Realisiert durch die Krefelder Garten- und Landschaftsbaubetriebe Kreuz Garten- und Landschaftsbau, LHG Gärten und Stanka Landschaftsarchitektur
Die Materialien (Auszug)
  • Terrassenplatten aus Beton mit einer Oberfläche aus Naturstein-Edelsplitten
  • Pflaster aus Blaustein
  • Sitzblöcke aus Cortenstahl/Holz
Pflanzen auf der Landesgartenschau 2020 Kampf-Lintfort. Projektgarten im Zechenpark, ZP 17. Realisiert durch die Krefelder Garten- und Landschaftsbaubetriebe Kreuz Garten- und Landschaftsbau, LHG Gärten und Stanka Landschaftsarchitektur
Die Bepflanzung (Auszug)
  • Gehölze:
    Felsenbirne – (Amelanchier lamarckii) als Schirmform, Persischer Eisenholzbaum (Parrotia persica), Samthaarige Stinkesche (Euodia hupehensis) – ein echtes Bienengehölz
  • Hecke:
    Europäische Eibe (Taxus baccata), Hainbuche (Carpinus betulus), Rotbuche (Fagus sylvatica), Portugiesische Lorbeerkirsche (Prunus lusitanica)

Planung und Ausführung:
Ihre Projektpartner am Niederrhein

Führen Sie Ihr Projekt mit unserer Erfahrung zum Erfolg. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf, vermeiden Sie Planungsfehler und sichern Sie sich viele Jahre Freude an Ihrem Garten.

Michael Kreuz, Kreuz Garten- und Landschaftsbau auf der Landesgartenschau 2020 Kamp-Lintfort. Projektgarten im Zechenpark, ZP 17. Realisiert mit dem Krefelder Garten- und Landschaftsbaubetrieb LHG Gärten und Stanka Landschaftsarchitektur

Gärten mit Identität

Michael Kreuz
www.kreuz-galabau.de

Ein 30-köpfiges Team mit zahlreichen hervorragend ausgebildeten Spezialisten und Fachkräften arbeitet leidenschaftlich und voller Freude daran, Ihr Projekt zu realisieren.

Die professionelle Umsetzung und die fachkundige Gartenpflege stehen im Fokus, um Ihre Wünsche und Ihre Persönlichkeit für Ihren Traumgarten zu verwirklichen. Unser durch langjährige Betriebszugehörigkeit geprägtes Team freut sich, Sie mit hochwertiger Arbeit zu überzeugen.

Zur Website
Louis-Marie Guillet, LHG Gärten auf der Landesgartenschau 2020 Kamp-Lintfort. Projektgarten im Zechenpark, ZP 17. Realisiert mit dem Krefelder Garten- und Landschaftsbaubetrieb Kreuz Garten- und Landschaftsbau und Stanka Landschaftsarchitektur

Gärtner aus Leidenschaft

Louis-Marie Guillet
www.lhg-garten.de

Wir gestalten, bauen und pflegen Gärten und Grünanlagen, seien sie öffentlich, privat, im Industrie- oder Gewerbebereich. Für uns als Gärtner ist die Pflanze unser Maßstab. Seit über 40 Jahren ist das Gestalten von Gärten unsere Leidenschaft.

Wir arbeiten für Sie mit Wasser, Stein, Platten, Holz, und liefern Ausstattungen wie Licht, Pflanzgefäße, Sitzgarnituren oder Sonnensegel. Auch für die fachgerechte Pflege sind wir gern Ihr Ansprechpartner.

Zur Website
Florian Stanka, Stanka Landschaftsarchitektur auf der Landesgartenschau 2020 Kamp-Lintfort. Projektgarten im Zechenpark, ZP 17. Realisiert mit dem Krefelder Garten- und Landschaftsbaubetrieb Kreuz Garten- und Landschaftsbau und LHG Gärten

Gärten gut geplant

Florian Stanka
www.stanka-la.de

beraten – planen – realisieren

Dieser Dreiklang kennzeichnet unsere Arbeit. Denn schon bei der Planung werden die Weichen für ein erfolgreiches Projekt gestellt. Von stanka landschaftsarchitektur bekommen Sie individuelle Projektbetreuung aus einer Hand. Wir sorgen für die optimale Integration aller Fachdisziplinen und die ganzheitliche Betrachtung aller Teilbereiche. Das bedeutet für Sie weniger Stress, deutlich mehr Lebensqualität und lange Freude am eigenen Garten.

Zur Website

Unterstützer

GRELLROTH BETON OUTDOOR KITCHEN »LAYN«

Diana Schmidt-Rothmeier

In der Grellroth Betonmanufaktur arbeiten Designer, die Möbel und Objekte aus Beton konzipieren, gestalten und fertigen. In Handarbeit, als Einzelstück und in Kleinserie. Für Business, Privat, Innen und Außen. Auf der Landesgartenschau stellen sie ihre neueste Kreation, die schlanke, feingliedrige Outdoor-Küche LAYN vor.

Mehr zu den (Beton-) Arbeiten der Krefelder Designer auf deren Website.

METTEN STEIN + DESIGN GmbH & Co. KG, Betonstein und Keramik, Overath

Carriéres du Hainaut, Blaustein, Soignies, Belgien

Mecondo GmbH, Sitzbank und Sitzhocker, Rietberg

HanseGrand Klimabaustoffe, Wassergebundene Wegedecke, Selsingen

Holz Roeren GmbH, Gartenpavillon, Krefeld

BEGA KG, Gartenbeleuchtung, Menden

Walter Müller, Bewässerungstechnik, Lengfurt

Rain Bird, Bewässerungstechnik, CA USA

Gartenmetall, Ausstattung Wasserspiele, Nütringen

Kontakt